TB+Coins: Bitte nicht grabschen!

Wer hat es nicht schon erlebt? Diejenigen, die den schönen Münzen und Reisekäfern eine Mitfahrgelegenheit bieten und dann nicht sofort zum Online Ablegen kommen, wird einfach der Trackable aus den Händen geklaut.

Letzte Woche wurde mir auch, wieder einmal, ein TB aus den Händen weggegrabscht. Auf Neudeutsch: Gegrabbed. Dem unerfahrenen Grabber (ein Schimpfwort ?) ist meist nicht bewusst, dass dem Reisenden dabei Kilometer in der Statistik verlorengehen. Außerdem finde ich es sehr unhöflich zu grabben, ohne vorher beim aktuellen Halter nachzufragen. Das hat irgendwie den Hauch eines Taschendiebes, der mir aus dem Rucksack eine Coin stiehlt.

Eine Bitte an Alle: Bevor ihr eine Coin oder TB von einem Anderen grabbed, kontaktiert den aktuellen Halter oder wartet ein paar Tage.

Eine gute Übersicht der Etikette für die Trackables findet ihr auch auf Cachewiki.

Flattr this!

Über libby.de

Mai 2005: erster gefundener Geocache "Steinbruch", Juni 2005: erster gelegter Geocache Multi "Mariengrotte Hambach", April 2008: erster Schweinfurter Geocaching Stammtisch
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Trackables veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu TB+Coins: Bitte nicht grabschen!

  1. Reiner Wahnsinn sagt:

    >>bieten und dann nicht sofort zum Online Ablegen kommen, wird einfach der Trackable aus den Händen geklaut.<<

    Mein Tipp, wenn man nicht zum zeitnahen ablegen/loggen eines TB/Coin kommt.
    Einfach die Dinger mal im Cache lassen. *gg
    Oder nicht wundern, wenn andere schneller sind !

  2. Olli sagt:

    Hallo!
    Ist mir auch schon mal passiert…vor allem war das gleich ne Serie wo die Leute sofort gerabbed haben. Und wenn zeitnah loggen…also Abends nicht wirklich zeitnah ist dann weiß ich nicht…
    Kurz um kleiner Tip, seit dem mir mal die Dinger gegrabbed wurden schreibe ich mir den Trackingcode immer auf 😉 so kann ich sofort zurückgrabben und ordnungsgemäß ablegen.
    Happy hunting and don’t forget to dance @ the cache 😉
    Frohe Ostern und Grüße
    Olli und Bande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.