Beschwerdestelle

Sie haben einen Geocache gefunden und haben berechtigtes Interesse, dass dieser Geocache weggenommen wird?

Bitte lassen sie den Geocache vor Ort liegen und kontaktieren den Besitzer (Owner). Falls sie den Geocache wegnehmen oder einfach wegwerfen, provozieren sie dadurch eine weitere intensive Suche der nachfolgenden Geocacher/Sucher, die natürlich nicht wissen, dass der Geocache nicht mehr vor Ort ist. Dadurch kann unbeabsichtigt Schaden rund um das nun leere Versteck erzeugt werden.

Nehmen sie direkt den Kontakt zum Besitzer (Owner) auf. Meistens steht eine Kontaktmöglichkeit (Emailadresse oder Telefonnummer) auf der Dose oder im Logbuch.

Falls sie keine Kontakt-Möglichkeit haben oder keine Angaben finden:


für Stadt und Landkreis Schweinfurt bzw. daran angrenzende Gebiete:

Schreiben Sie mir direkt eine Email mit möglichst genauen Angaben:
Wo wurde der Geocache gefunden?
Was wurde gefunden? Größe, Aussehen
Stehen weitere Angaben auf der Dose oder im Logbuch?
Meistens steht dort eine genaue Bezeichnung (z.B.: Geocache Marienkapelle) oder ein spezieller Code (z.B.: GC3XX5D) .

Bitte scheuen Sie sich nicht vor einer Kontaktaufnahme, ich versuche den Besitzer des Caches ausfindig zu machen und leite diesem ihre Email weiter.
So können sie mich hier kontaktieren:

www.libby.de/mail.htm


für den Rest der Welt Deutschlands:

Gibt es eine Liste der Ansprechpartner auf www.geocaching.de

 


Vielen Dank für ihr Verständnis und ihre Mühen.
libby.de
Stefan Lieblein

Flattr this!